Aufbau eines Fahrzeugpools für den Nahverkehrsraum Leipzig

Die bisher eingesetzten Dieseltriebwagen sollen durch Fahrzeuge mit alternativem Antrieb ersetzt werden, als Voraussetzung für deren Einbindung der Linie in den City-Tunnel Leipzig. Ziel ist eine Verbesserung und insbesondere auch quantitative Ausweitung umweltfreundlicher Mobilitätsangebote im Mitteldeutschen Revier.