Carbon, Systems and Mobility Solutions SAXONY – InnoCarbEnergy-Machbarkeitsstudie

Zur Potentialabschätzung und Bewertung einer zentral geplanten Carbonfaserforschung für den Leichtbau der Zukunft als integraler Bestandteil der sächsischen Ziele für Innovation, Forschung und Entwicklung sowie Bauen wird eine Machbarkeitsstudie in Form einer technisch-wirtschaftlichen Analyse erstellt.

Die Ergebnisse dieser Machbarkeitsstudie münden in der Begründung eines investigativen Förderprojektes zur Gründung eines sächsischen Forschungsstandortes, der die Erforschung „grüner“ und produktspezifischer Carbonfasern zur Aufgabe haben soll. Die darüber hinaus geplante Verwendung erneuerbarer Energie soll zusammen mit einem smarten Energiemanagement die bisher energieintensiven Prozesse klimaneutral gestalten und die vorhandenen Lastspitzen intelligent aussteuern. Aufbauend auf diesen Kernzielen werden in der technisch-wirtschaftlichen Analyse die folgenden, aufeinander aufbauenden Schwerpunkte der standort-bedingten, der technischen, der finanziellen und der wirtschaftlichen Machbarkeit untersucht.