Errichtung des Neubaus des Büro- und Laborgebäudes des DLR-Instituts Standort Zittau

Das DLR-DI in Zittau wird als bedeutender Akteur den Strukturwandel in der Lausitz mit Forschungsimpulsen und Innovationen mitgestalten. Die Dekarbonisierung von Industrieprozessen ist ein globales Thema. Gemeinsame Forschungsarbeiten des DLR mit sächsischen Unternehmen könnten Teilen der sächsischen Wirtschaft wertvollen Vorsprung bei entsprechenden Technologien verschaffen. Das wiederum erhöht deren Chancen für Aufträge in aller Welt. Mit dem DLR-DI ist ein zentraler Player der Grundlagen- und anwendungsorientierten Forschung im Rahmen der Transformation der Wirtschaft hin zu CO2-armen und -freien Produktionsprozessen in Sachsen ansässig.