KI-Rechenzentrum Leipzig (KIRZL)

Projektziel ist die Errichtung eines skalierbaren KI-Rechenzentrums für den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Leipzig. Drei Nutzungsbereiche sollen geschaffen werden: Methodenentwicklung zur Erforschung von KI; Anwendungsorientierte Kooperationsprojekte von Wirtschaft und Wissenschaft im KI-Bereich; Ausbildung von IT-Fachkräften und KI-Experten. Träger und Nutzer der Initiative sind Leipziger Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Partner aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung.