KITA „Zwergenland“ – Inklusionskindertagesstätte in Steina

Um die in Steina lebenden und zuziehenden Fachkräfte zu halten und um ein „Wegpendeln“ zu verhindern, soll das Betreuungsangebot ausgebaut werden.Durch die Erweiterung werden zudem neben zusätzlichen Betreuungsplätzen notwendige Räume für die Betreuung von Integrations-lnklusionskindern geschaffen.