#JOB: Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung & Controlling

Für den Standort Dresden sucht die Sächsische Agentur für Strukturentwicklung GmbH (SAS) Verstärkung im Bereich Finanzbuchhaltung & Controlling. Die unbefristete Vollzeitstelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Wir suchen eine/n

Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung & Controlling

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortung der ordnungsgemäßen und zeitgerechten Erfassung aller finanzieller Transaktionen im Unternehmen, insbesondere Buchhaltung, Lohnbuchhaltung und Controlling
  • Prüfung sämtlicher Einnahmen und Ausgaben
  • Erstellung der Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen
  • Erstellung von Monats-, Quar­tals- und Jah­res­ab­schlüs­se nach HGB
  • Monats- und Jahresabschluss
  • Verantwortung der Ablage und ordnungsgemäßen Aufbewahrung aller finanziellen Unterlagen
  • Kontenpflege und -abstimmung
  • Erstellung und Analyse von Finanzberichten, Erledigung statistischer Berichtspflichten
  • Klärung steuerlicher und rechtlicher Fragen, Versicherungen
  • Inventur
  • Erstellung von Präsentationen, Auswertungen und Statistiken
  • Datenpflege in den unternehmenseigenen Systemen
  • Durchführung der Beschaffung gemäß Vergaberecht (VOL/A)
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Reklamationen und Reparaturen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen, Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • Erfahrung in der Anwendung gängiger ERP-Systeme
  • fundierte Kenntnisse in gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im Vergaberecht (VOL/A) erwünscht
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht, Förderrecht hilfreich
  • genaues und pflichtbewusstes Arbeiten, Sorgfalt bei der Verwaltung vertraulicher Dateien

Unser Angebot an Sie

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit verbunden mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Umsetzung von eigenen Ideen in einem innovativen und sehr engagierten Team
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • 30 Tage Urlaub

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.12.2023, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2024-1, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an marlen.kuehne@sas-sachsen.de. Per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

 

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Ute Nimschowski Mobil: 0151/23397429.