Zoo Hoyerswerda (Teilprojekt Neubau Bereich Asien)

Erweiterung und Umbau Zoo um zusätzliche Gehege: asiatischer Bauernhofes zur authentischen Präsentation entsprechender Nutztiere, Neuerrichtung eines Warmstalls für Gibbons, Tapire und kleine Pandas (neue Tierarten als zusätzl. Anziehungspunkt), Landschafts- und Wegebau zur Verbesserung Erlebbarkeit/ Nutzbarkeit (Attraktivität/ Barrierearmut)

Multifunktionszentrum Thammenhain (1. Bauabschnitt)

Das in der Ortsmitte befindliche brachgefallene Areal rund die ruinöse alten Schule und dem gewachsenen Außengelände soll in einem ersten Bauabschnitt das Multifunktionszentrum, ein barrierefreies und multifunktional nutzbares Objekt errichtet werden.

Landesuntersuchungsanstalt Sachsen (LUA)

Als Behörde des öffentlichen Gesundheitsdienstes obliegt der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen (LUA) vor allem die Untersuchung und Beurteilung von amtlichen Human-, Lebensmittel- und Veterinärproben. Mit weiteren Großgeräteinvestitionen (mittelfristige strategische Ausrichtung der Untersuchungen am Stand der Technik) und neuen L2- und L3-Labore (Corona, EHEC, Schweinepest) soll die Leistungsfähigkeit der LUA weiter gesteigert werden. Mit der Ansiedlung der LUA… Landesuntersuchungsanstalt Sachsen (LUA) weiterlesen

Kult.halt – Umbau des Bahnhofs in Neusalza-Spremberg

Ziel ist es, das historische unter Denkmalschutz stehende Bahnhofsgebäude wiederzubeleben, und damit neue Arbeitsplätze im Gebäude und der angrenzenden Peripherie zu schaffen (geplant 6 VZÄ). Im Bahnhof soll ein Café, eine Touristeninformation, ein Immobilienmanagement und ein Fahrradverleih mit Verkaufsfläche entstehen.

Bürger- und Dienstleistungszentrum Rackwitz

Der leerstehende ehemalige Konsum soll zu einem multifunktionalen Gebäude umgebaut werden, in welchem Gewerbe, eine Gemeindebibliothek mit Leseecke, ein Dorfinformationszentrum und eine Bürogemeinschaft mit kommunalen Aufgaben (Friedensrichter, Seenkoordinator, Büro Leader Delitzscher Land e.V.), Betriebshofstützpunkt der Gemeinde und ein Jugendtreffpunkt mit pädagogischer Fachkraft angesiedelt werden.

Lessingbad Kamenz

Zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums in der Großen Kreis- und Lessingstadt Kamenz sowie deren Umgebung soll ein Freizeitbad mit vielfältigen Angeboten geschaffen werden.

Pumptrack- und Dirt-Anlage in Bad Düben

Am Standort soll eine Pumptrack- und Dirt-Anlage für Mountainbike-Sport zur Verbesserung der Qualität der Kinder- und Jugendbetreuung und zur Ergänzung des touristischen Angebots errichtet werden.

Bürgerbahnhof Weißwasser

Mit dem Ziel, ein für die Region historisches und in Architektur typisches Gebäude als Visitenkarte und Tor zur Stadt wiederzubeleben, soll das Bahnhofsgebäude der Stadt Weißwasser saniert, ausgebaut und diversen Nutzern ( Reisecenter der Deutschen Bahn, eine Tourismusinformation und diverse Versorgungsmöglichkeiten für Reisende) zur Verfügung gestellt werden. Die Stadt Weißwasser befindet sich im Zentrum mehrerer… Bürgerbahnhof Weißwasser weiterlesen

Qualifizierung Lausitzbad Hoyerswerda

Zur Erweiterung des Angebotes und der Nutzer wird mit dem Ziel, die Bandbreite auch an touristischen Angeboten in der Region zu erhöhen, die Beckenkapazität erhöht und die Schwimmhalle um einen Saunabereich erweitert, die Außenanlagen neu gestaltet und Neuorganisation/Optimierung der Eingangsbereich sowie die Gastronomie neu organisiert.

SAULIS – Spektakuläres Arbeiten und Leben im Supervulkanzentrum

Am Standort soll ein Supervulkanzentrum (Spektakuläres Arbeiten und Leben im Supervulkanzentrum – SAULIS) entstehen. Für das Vorhaben soll ein ehemaliger Rennstall umfassend saniert und Co-Working-/ Co-Living-Bereiche zur Verfügung gestellt werden. Ausbau der touristischen Infrastruktur zum benachbarten Ambiente des Geoportals Röcknitz.

Nachnutzung ehemalige Ingenieurschule Weißwasser O./L.

Das Gebäude der ehemaligen Fachschule für Glastechnik Weißwasser soll für eine spätere Nutzung als staatlicher Hochschul- und Forschungsstandort grundhaft saniert werden. Das Projekt zielt somit auf die Sicherung des Fachkräftebedarfes und Erhöhung der Attraktivität der Region für Investoren und als Lebensmittelpunkt ab.

Kommunal- und Kulturzentrum Bischofswerda

Das ehemalige Kulturhaus Bischofswerda wird zu einem zukunftsorientierten, multifunktionalen Kommunal- und Kulturzentrum entwickelt . Dafür wird dieses energetisch saniert, digitalisiert und barrierefrei umgebaut. Zentrale Nutzer sind u.a. durch die kommunale Verwaltung (Archiv), Kulturschaffende, SAKD, Horteinrichtung, Bibliothek.

Energieautarkes Gemeindeamt 2.0 in Haselbachtal

Errichtung einer energieautarken, modernen, digitalisierten Gemeindeverwaltung als Grundvoraussetzung für die weitere Gemeindeentwicklung (bspw. Zur Unterstützung von Gewerbeansiedlungen).

Ersatzneubau Kultur- und Begegnungszentrum Rodewitz

Mit dem geplanten Abriss und Neubau des Kultur- und Begegnungszentrums soll das kulturelle Angebot, die sporltlichen Freizeitaktivitäten und mittels altersgerechten/barrierfreien Bauens die Nutzungsmöglichkeiten erweitert werden. Das Zentrum fördert zudem seinen Standort als primären Treffpunkt, was einen positiven Synergieeffekt auf benachbarte Einrichtungen hervorruft.