Wandelprojekt: Museumskomplex Zeißholz

Das Dorfmuseum von Zeißholz, einem Ortsteil der Stadt Bernsdorf, befindet sich in einem der ältesten, erhaltenen Dreiseitenhöfe der Oberlausitz. Ziel des Strukturwandel-Projekts ist die Stärkung der Tourismusbranche durch die Schaffung eines interessanten und attraktiven Radwanderziels mit Verweil- und Informationsmöglichkeiten zur Bergbaugeschichte.
 
Unter der Leitung und maßgeblicher Finanzierung der #Brikettfabrik Zeißholz wurde der alte Bauernhof in Zusammenarbeit mit der Gemeinde erworben, um das Bauwerk zu sichern und als kleine Kulturstätte mit geschichtlicher Ausrichtung zu aktivieren. Gezeigt werden geschichtliche Exponate des Bergbaus und der ursprünglichen sorbischen Dorfgeschichte des Ortes. Das Objekt wird durch den ehrenamtlichen Verein „Für Zeißholz e.V.“ betrieben.
 
Das Gesamtvorhaben umfasst die Umsetzung der baulichen Voraussetzungen für alternative Kultur- und Tourismusangebote mit unmittelbarem Bezug zur Braunkohleindustrie im Lausitzer Revier. Dabei wollen die Vorhabensträger eine zeitgemäße touristische Infrastruktur mit der Installation von Fahrradreparaturstellen und einer Ladestation für E-Bikes sowie dem Bau von Fahrradunterständen schaffen. Weiterhin soll das Gebäude energetisch saniert und mit Aufenthaltsmöglichkeiten für Touristen ausgebaut werden, damit eine weiterführende soziokulturelle Nutzung stattfinden kann.
 
Der Projektträger erarbeitet derzeit die Ausführungsplanung und möchte im 4. Quartal 2023 mit der Baumaßnahme beginnen. Das Projekt erhielt einen Fördermittelbescheid von rund 379.000 Euro aus dem Investitionsgesetz Kohleregionen. Mit Gabriele Witschaß, Hauptamtsleiterin der Stadt Bernsdorf, haben wir und vor Ort über das Projekt unterhalten.

Projektfilm

ZAHLEN & FAKTEN ZUM PROJEKT

  • Standort: Dorfstraße 1, 02994 Bernsdorf / OT Zeißholz
  • Projektträger: Stadt Bernsdorf
  • Gesamtkosten: 410.155€
  • Realisierungszeitraum: 2023 bis 2026

Musik: Birdtalk © bluevalley GmbH & Co. KG

Videoproduktion: Sachsen Fernsehen Lausitz im Auftrag der Sächsischen Agentur für Strukturentwicklung GmbH